Reiseindustrie und Presse Webcams 15°
-/+
Reisetagebuch

TOURISMUSBÜRO DER METROPOLREGION NICE CÔTE D'AZUR

X Buchen Sie Ihren Aufenthalt Buchen
 
 
 
 
 

Valérie das von der Parfumerie Galimard angebotene „Atelier Collection Privée“ getestet in Eze.

Leiterin der Buchungsplattform für das Tourismusbüro der Metropolregion Nice Côte d’Azur

August 2019

 


 

Komposition meines Parfüms, ein einmaliges Riecherlebnis!

 

Da ich einen Tag in Eze verbringe, habe ich beschlossen, das von der Parfumerie Galimard angebotene „Atelier Collection Privée“ (Lehrgang Privatsammlung) zu testen.

 

Bei meiner Ankunft in der 1747 gegründeten Parfumerie Galimard werde ich sogleich von ihrer parfümierten Stimmung eingehüllt.

Ich werde von Irina, der „Parfümeurin“, freundlich empfangen, und wir gehen in das Atelier für die Parfümherstellung.

 

Vor mir eine kleine „Duftorgel“ mit 18 Duftstoffen, die in 3 Kategorien eingeteilt sind und eine Riechpyramide bilden:

. Kopfnoten: Die flüchtigste Duftnote, die nur wenige Minuten nach dem Auftragen des Parfüms verbleibt. Die Duftstoffe sind frisch, grün, fruchtig und bestehen aus Zitrusnoten und aromatischen Noten (Eisenkraut, Zitrone, Bergamotte, Grapefruit, Pfefferminze ...).

. Herznoten: Diese bilden den Duftcharakter des Parfüms und halten mehrere Stunden an. Die Duftnoten sind Meeres-, Blumen- und Fruchtnoten (Pfingstrose, Tiare, Jasmin, Rose, Ingwer, Orangenblüte, Granatapfelblüte, Magnolie ...).

. Basisnoten: Die Grundlage des Parfüms, die Basisnoten verflüchtigen sich sehr langsam, die Duftnoten sind holzig, lieblich und ledern (Vanille, Moschus, Holz, Patschuli, Leder, Sandelholz, Vetiverwurzel, Moos, Tonkabohne ...).

 

Gemäß den Tipps von Irina beginne ich mit der Komposition meines Parfüms.

 

Unter ihrem Expertenblick rieche ich an allen Flacons, treffe meine Wahl aus den 18 Noten und gebe die empfohlene Menge der Duftextrakte tropfenweise in einen Messzylinder ... Im Handumdrehen habe ich mich in einen Parfümeurlehrling verwandelt!

 

Nachdem ich mein Parfüm komponiert habe, wird seine einmalige Formel in die Datenbank der Parfumerie Galimard aufgenommen. So kann ich es jederzeit nachbestellen. Zur Erinnerung bekomme ich 50 ml des von mir kreierten Eau de Parfum mit auf den Weg.

 

Im Anschluss an das „Atelier Collection Privée“ folgt eine Führung durch das Museum und die handwerkliche Seifensiederei.

 

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sein eigenes exklusives verführerisches Parfüm ganz nach seinem Geschmack zu komponieren? Diese Aktivität wird Ihre Sinne wecken, daher kann ich sie nur empfehlen!

Das besondere Plus:

. Der Workshop „Pause Cologne“ in Eze ist im City Pass „French Riviera Pass“ inbegriffen, der online oder in den Touristenbüros der Metropolregion Nizza Côte d’Azur erhältlich ist.

 

Praktische Informationen:

. Preis: 79 €

. Täglich geöffnet. Lehrgang: 9:30 – 12:30 – 16 Uhr

. Dauer: etwa 30 bis 40 Minuten

. Mit dem Auto: Parkplatz Oppidum am Col d’Eze mit Pendelbus nach Eze Village alle 20 Minuten (6 € / Tag Parkplatz+Pendelbus)

. Mit dem Bus: Ligne d’Azur (82, 83 und 112 von Nizza, Beaulieu oder Monaco)

. WC vor Ort