Reiseindustrie und Presse Webcams 18°
-/+
Reisetagebuch
X Buchen Sie Ihren Aufenthalt Buchen
 
 
 
 
 

Lucas hat das Solarboot Seazen getestet

Aufenthaltsberater beim Tourismus- und Kongressbüro Nizza (OTCN)

Lucas hatte die Gelegenheit zu einer Fahrt auf dem Meer an Bord des Bootes Seazen mit seinen Kolleginnen und Kollegen der Empfangs- und Informationsbüros des OTCN.

Mai 2018

 

 

Seazen

Einstündige Fahrt an Bord eines Solarbootes. Abfahrt vom Hafen Beaulieu sur Mer.

Die Arbeit in der Tourismusbranche bietet einige Vorteile, zum Beispiel, dass wir (gelegentlich) die Produkte und Aktivitäten, die wir unseren Besuchern empfehlen, selbst ausprobieren können.

So hatte ich also an einem schönen Frühlingsmorgen die Gelegenheit, mich an Bord des großartigen Solarbootes zu begeben, das vom Hafen von Beaulieu sur Mer abfährt.

Unser Kapitän und Reiseleiter Guillaume empfing uns in überschwänglicher geselliger Stimmung. Er versorgte uns mit ausführlichen Erläuterungen und zahlreichen Anekdoten über den Anblick, der sich uns darbot. Auf der Spazierfahrt erkundeten wir die Küste zwischen Beaulieu und Saint-Jean Cap Ferrat und konnten dabei vom Meer aus die prächtigen Villen Ephrussi de Rothschild und Kérylos sowie die anderen herrschaftlichen, häufig in Grünanlagen versteckten Privatvillen bewundern. Wir fuhren zwar an sehr schönen Yachten und majestätischen Segelbooten vorbei, die uns das Gefühl gaben, ganz klein zu sein, doch an Bord unseres elektrischen Bootes, das geräusch- und geruchlos auf dem Wasser dahinglitt, fühlte ich mich vor allem besonders ausgeglichen. Eine echte SeaZen-Kultur.

Sowohl für einen Romantikausflug als auch eine Spazierfahrt mit der Familie ist diese Bootstour genau das Richtige. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde und es stehen mehrere Zeiten pro Tag zur Verfügung. Reservierungen werden entweder direkt auf der Website der Bootsfirma, auf der Website des Tourismusbüros Nizza oder in unseren Empfangs- und Informationsbüros vorgenommen.

Das Boot kann nach einer einstündigen begleiteten Einführungsfahrt auch ohne Bootsschein für den Tag oder Abend gemietet werden. Auf diese Weise habt ihr die Möglichkeit, an paradiesischen Stellen anzuhalten und im türkisblauen Meer zu tauchen ... Mit seinen Solarzellen gewährleistet SeaZen euch Unabhängigkeit für den ganzen Tag.

Praktische Infos:

  • Das Boot hat zwar ein Sonnensegel, aber bei schönem Wetter sollte man auf jeden Fall Sonnenbrille und Hut oder Mütze tragen.
  • Kinder dürfen ab 7 Jahren mitfahren (Eltern haften für ihre Kinder).
  • Nichtraucherboot.
  • Bei starkem Wind findet die Fahrt nicht statt.
  • Für die Miete muss der Ausweis oder Reisepass vorgelegt werden.
  • Preis für eine einstündige Fahrt: 110 €, bis zu 6 Personen.