Reiseindustrie und Presse Webcams 24°
-/+
Reisetagebuch
X Buchen Sie Ihren Aufenthalt Buchen
 
 
 
 
 

Denkmäler und Kirchen

Nizza zeichnet sich aus durch eine große Vielfalt an Architekturstilen aus verschiedenen Epochen.

Über Jahrhunderte einer sehr stürmischen Geschichte hinweg hat Nizza den Stempel jeder Epoche in seinen Mauern bewahrt.

Bis zum 18. Jahrhundert stellte allein die heutige Altstadt die gesamte besiedelte Fläche dar. Mit ihren barocken Palästen und Kirchen, ihren bunten Fassaden und engen Gassen zeugt die Altstadt von einem gelungenen Denkmalschutz.

Denkmäler und Kirchen

eglise-saint-jacques-le-majeur-dite-du-jesus-(gesu)
ÉGLISE SAINT-JACQUES-LE-MAJEUR DITE DU JESUS (GESU)
Downtown
Die im Barockstil 1607 von einem reichen Bürger der Stadt Nizza errichtete Jesuskirche besitzt ein üppig mit Stuck, Marmorimitaten, Engelchen, Medaillons und sonstigen Verzierungen geschmucktes Interieur.
Mit ihrer bläulichen Fassade dominiert sie...



Rue Droite - 06300 NICE
Tel. :
hotel-de-ville
HÔTEL DE VILLE
Downtown
Dieses Gebäude im neoklassizistischen Stil außen und im Art déco-Stil innen aus dem Jahr 1730 wurde nacheinander als Seminar der Diözese, Krankenhaus und Kaserne genutzt. Seit 1860 dient es als Rathaus..



Rue de l'Hôtel de Ville - 06300 NICE
Tel. :
la-tour-bellanda
LA TOUR BELLANDA
Downtown
Der Bellanda-Turm mit seinem hübschen Schilderhäuschen, dessen Dach so schön glänzt, steht an der Stelle einer Festung, die unter Ludwig XIV. abgerissen wurde.
Hier schrieb Hector Berlioz die Ouvertüre zu König Lear. Von der Terrasse aus, die...



Parc du Château - Escalier Lesage - 06300 NICE
Tel. :