Reiseindustrie und Presse Webcams 14°
-/+
Reisetagebuch
X Buchen Sie Ihren Aufenthalt
‹ ZURÜCK

VÉLOBLEU

In den Städten Nizza, Cagnes sur mer und Saint Laurent du Var bietet Nizza Côte d'Azur eine alternative Fortbewegungsmöglichkeit zum Auto an: das Mietfahrrad.
velobleu
velobleu_438

Tel. : +33(0)4 93 72 06 06

Öffnungszeiten : 7/7 - 24/24
In den Städten Nizza, Cagnes sur mer und Saint Laurent du Var bietet Nizza Côte d'Azur eine alternative Fortbewegungsmöglichkeit zum Auto an: das Mietfahrrad
An 175 Standorte über das gesamte Stadtgebiet verteilt (alle 300 Meter befindet sich eine Fahrradstation) werden 1.750 Fahrräder an 365 Tagen im Jahr angeboten, d.h. täglich 24 Stunden lang (Ab 14 Jahren).

Mit VéloBleu bietet Nizza Côte d'Azur ihren Besuchern eine etwas andere Art des Sightseeings an. Die Touristen können die Sehenswürdigkeiten auf dem 125 km langen Radwegenetz, das sich über die ganze Metropole erstreckt, erkunden. Diese ökologische Form der Stadtbesichtigung wird von immer mehr Besuchern genutzt. Es stehen unterschiedliche Tarife zur Auswahl, je nachdem ob Sie den Mietfahrradservice gelegentlich oder regelmäßig nutzen.

Und so funktioniert's:
Mit Ihrer Bankkarte schalten Sie ein blaues Mietfahrrad aus einer der vielen Fahrradstationen frei. Dann müssen Sie nur noch den Sprachterminal von einer Fahrradstation aus anrufen. Sie können das VéloBleu an jeder beliebigen Station innerhalb der drei Partnergemeinden zurückgeben.

Tarifinfos:
Pauschaltarife:
1 Tag: 1 €
7 Tage: 5 €
Monatsabo: 10 €
Jahresabo: 25 €
Mietgebühr:
Erste 1⁄2 Stunde: Kostenlos
Zwischen 1⁄2 und 1 Stunde: 1 €
Jede zusätzliche Stunde: 2 €


Akzeptierte Zahlungsmittel:
  • Debitkarte ähnl. der dt. EC-Karte, für ausländische Kunden uninteressant
  • Master Card
Viertel:
  • Downtown
‹ ZURÜCK

Vélo Bleu

Ihr „Vélo Bleu“ auf Ihrem Handy.

Dank dieser App können Sie mit einem Klick in Echtzeit erfahren, wie viele Fahrräder an den von Ihnen gewünschten Haltestellen zur Verfügung stehen. 

Download der Apps (gratis)