Reiseindustrie und Presse Webcams 20°
-/+
Reisetagebuch

TOURISMUSBÜRO DER METROPOLREGION NICE CÔTE D'AZUR

X Buchen Sie Ihren Aufenthalt Buchen
 
 
 
 
 
‹ ZURÜCK

Colomars

Colomars ist ein kleines, erst in neuerer Zeit errichtetes Wohndorf. Es erstreckt sich auf einem Bergkamm über der Var-Ebene und besteht aus mehreren Weilern: Les Cabanes, La Madone, La Sirole auf den Anhöhen und La Manda in der Var-Ebene.
colomars
colomars_218046
colomars_218047
Mairie - 3 rue Etienne Curti - 06670 COLOMARS
Tel. : +33(0)4 92 15 18 50

Diese Gemeinde gilt als Land der Olivenbäume: die berühmten „Cailletiers“ der Region Nizza bringen eine Olivensorte hervor, die für ihren zitronigen anisartigen Geschmack bekannt und deren goldfarbenes Öl bei Feinschmeckern sehr gefragt ist.

Sehenswert: Kirche Notre Dame de la Nativité (19. Jh.), Kapelle Saint Roch in La Sirole (1857). Ihre Talmulden beherbergen außergewöhnliche geologische und botanische Reservate und sind von Wasserfällen und Aquädukten durchzogen, die die ehemaligen Ölmühlen speisten.


Viertel:
  • METROPOLREGION
  • Hinterland
  • Colomars
Voir la carte > ‹ ZURÜCK