Reiseindustrie und Presse Webcams 20°
-/+
Reisetagebuch

TOURISMUSBÜRO DER METROPOLREGION NICE CÔTE D'AZUR

X Buchen Sie Ihren Aufenthalt Buchen
 
 
 
 
 
‹ ZURÜCK

Coaraze

Auf einer Höhe von 650 umfasst das Gemeindegebiet des Dorfes Coaraze, das auch „Sonnedorf genannt wird“, 1714 ha. Hier gedeihen Mimosen, Olivenbäume, Zypressen, Eichen, Edelkastanien und Kiefern.
coaraze
coaraze_72057
coaraze_72058
coaraze_72059
Maison du Patrimoine - 7 Montée du Portal - 06390 COARAZE
Tel. : +33(0)4 93 79 37 47

Öffnungszeiten : 9:30-12:30 14:30-17:00
Wöchentliche Schliessungen:Montag den ganzen Tag, Mittwoch Nachmittag, Sonntag den ganzen Tag,
Sehenswert: die berühmten Sonnenuhren großer Meister, die Kapelle Saint-Sébastien, die Kirche Saint-Jean-Baptiste, das mittelalterliche Dorf und die mittelalterlichen Ausgrabungen von Rocca-Spaviéra, die Kapelle Notre-Dame du Gressier.

Gesprochene Sprachen:
  • Englisch
  • Russe
  • Tschechisch
Viertel:
  • Rund um METROPOLREGION
Voir la carte > ‹ ZURÜCK