Reiseindustrie und Presse Webcams 25°
-/+
Reisetagebuch

TOURISMUSBÜRO DER METROPOLREGION NIZZA CÔTE D'AZUR

X Buchen Sie Ihren Aufenthalt Buchen
 
 
 
 
 

Nizza, ein gay freundliches Reiseziel

Nizza, eine Stadt der Kühnheit in allen Bereichen, bietet unzählige Qualitätsaktivitäten für LGBT-Touristen aus der ganzen Welt.

Nizza bietet natürlich alle Merkmale, die von diesem Klientel für den Urlaub gesucht werden: ein bemerkenswerter Ort und Klima, ein außergewöhnliches kulturelles und historisches Erbe, einen einfachen Zugang und Veranstaltungen das ganze Jahr über.

Jedes Jahr organisiert die Stadt die Pink Parade (im Juli), den unausweichlichen "Marsch der Sichtbarkeiten". Nizza veranstaltet auch zwei große LGBT-Festivals: das In & Out Festival (im April) und das Polychromes Festival (Ende September). Die Schwulenszene konzentriert sich in der Nähe des Hafens "Le Petit Marais Niçois" (eine Anspielung auf den Marais-Bezirk in Paris), besonders entlang der Rue Bonaparte. Mit Schwulenbars, Clubs, Saunen usw. bietet die Stadt auch viele schwulenfreundliche Adressen, Vereine und Veranstaltungen.

Um das bereits bestehende Angebot in diesem Segment zu optimieren, hat das Fremdenverkehrs-und Kongressbüro von Nizza in Zusammenarbeit mit der Stadt Nizza und in Partnerschaft mit Schwulen- und Lesbenverbänden ein Referenzsystem geschaffen, das die Regeln für eine hochwertige Gastfreundschaft definiert, die es ermöglicht. Mitgliedsunternehmen erhalten das Label "Nice, Irisée naturellement".

Heute ist Nizza die erste Stadt in Frankreich, die das internationale Label "Gay Comfort" von Travel Out Now erhalten hat, das von IGLTA (International Gay and Lesbian Travel Association) verliehen wird.